Further training

Back to the overview
11.10.2017 - 11.10.2017 | InterCity Hotel, Berlin Ostbahnhof, Deutschland

Hämatologie-Fortbildung Berlin

Fortbildungspunkte

  • Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin in der Kategorie A für das «Fortbildungszertifikat der Ärztekammer» mit 4 Fortbildungspunkten anerkannt.

Veranstaltungszeit Start: 15:30 Uhr – Ende: ca. 19:30 Uhr (anschliessend: Stehbuffet)

Zielgruppe Laborfachpersonal, Laborärzte, etc.

Inhalte Aktuelle Themen aus dem Labor-Alltag. 

Programm

15:30 - 16:00

    

 

Empfang und Begrüßung durch Prof. Kreuzer

16:00 - 16.30

 

Einführung: «The good, the bad and the ugly: Von der reaktiven Leukozytose bis zur myeloischen
Leukämie» Prof. Dr. med. Karl-Anton Kreuzer

 

16:30 - 17:30

 

 

Videomikroskopie:  «Veränderungen der myeloischen Zellen» Prof. Dr. med. Karl-Anton Kreuzer

 

17:30 - 18:00

 

 

Pause

 

 

 

18:00 - 18:30

 

Einführung: « Flying under the radar: Grenzen der maschinellen und mikroskopischen
Lymphozytendifferenzierung » Prof. Dr. med. Karl-Anton Kreuzer

18:30 - 19:30

 

Videomikroskopie: «Veränderungen der lymphatischen Zellen» Prof. Dr. med. Karl-Anton Kreuzer

 

Referent und wissenschaftlicher Leiter

  • Prof. Dr. med. Karl-Anton Kreuzer, Leitung des Labors für molekulare Hämatologie und Onkologie, Klinik I für Innere Medizin, Universitätsklinikum Köln

 

Kurskosten p/P EUR 40.00 (exkl. MwSt.)

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne per Mail an

renate.windisch@axonlab.de oder per Fax an 07153 9226 22 entgegen.

Downloads

Hämatologie Fortbildung, pdf, 3.17 MB
Anmeldung, pdf, 36.77 kB