Axonlab
Einkaufen
Kundenportal
Suchen
Geh zurück

Spitalschiffe Mercy Ships.

Mercy Ships wurde vor über 40 Jahren in der Schweiz gegründet. Heute ist Mercy Ships eine internationale Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit Spitalschiffen für die Ärmsten jährlich mehr als 1’500 kostenlose chirurgische und 8’000 zahnärztliche Eingriffe in Entwicklungsländern jenen zugänglich zu machen, die sich diese nicht leisten könnten.

Spitalschiffe Mercy Ships.
Spitalschiffe Mercy Ships.

Auf dem Schiff «Africa Mercy» sind 400 freiwillige Mitarbeitende im Einsatz und dafür besorgt, dass in den fünf Operationssälen medizinische Eingriffe für die Ärmsten vorgenommen werden können. Neben den Hilfeleistungen auf dem Schiff unterstützt Mercy Ships auch das örtliche Gesundheitssystem durch Ausbildung und Infrastruktur-Projekte. Das Schiff ist abwechslungsweise vor verschiedenen afrikanischen Ländern stationiert.

Spitalschiffe Mercy Ships.

Was Sie auch noch interessieren könnte

Social Responsibility, also ein soziales Engagement losgelöst von Profit und Umsatz, ist bei Axonlab seit jeher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensgeschichte.

Axonlab unterstützt die Apotheken in ihrem Rollenwandel und hilft Ihnen, sich zu einem Kompetenzzentrum für Prävention und Screening zu entwickeln

In der Prophylaxe und in der Therapie der cardiovaskulären Erkrankungen spielt das LDL-Cholesterin eine entscheidende Rolle.