Axonlab - Als Lernender vorne mit dabei
Einkaufen
Kundenportal
Suchen

Als Lernender vorne mit dabei

  • timer  6 Minuten Lesedauer
  • 24. November 2021
  • Geschrieben von Raphael Schlömilch
  • Life Science

Vorbereitungen

Seit der Anmeldung für die grösste Life Science Messe der Schweiz, die ILMAC, erhielt ich verschiedene Aufgaben, damit ich und das MarKom Team uns auf die Messe vorbereiten können. Eine davon war, regelmässig die Messecheckliste zu pflegen. In einer Messeckeckliste befinden sich alle Informationen zur Messe, wie zum Beispiel die Grösse unseres Standes, die Kosten oder die Verkäufer die an der Messe teilnehmen möchten. Als erstes habe ich die Messecheckliste anhand von einer älteren ILMAC Messe erstellt und alles rausgelöscht, was ich in diesem Jahr nicht brauche. Zu einer gepflegten Messecheckliste gehört unter anderem, alle Lagerplätze der Flyer und Broschüren, welche die Verkäufer an die Messe mitnehmen möchten, im Lager zu suchen und in der Messecheckliste einzutragen. Eine weitere Aufgabe war, Leadformulare anhand der Geräteliste, welche der Verkäufer in die Messecheckliste eingetragen hat, zu erstellen. Sobald die Leadformulare korrekt waren, druckte ich diese aus und brachte sie unserem Logistiker.

 

Anreise

Um 10 Uhr morgens holte mich meine Arbeitskollegin in Dättwil ab und fuhr mit mir nach Basel an die ILMAC. Nach 45 Minuten Fahrt trafen wir auf dem Messeareal ein. Als erstes suchten wir unseren Stand, welcher ein wenig versteckt zwischen den grossen Ständen lag. Kurze Zeit später trafen drei Verkäufer an unserem Stand ein. Sie halfen uns beim Aufstellen des Messestandes. Die Lage unseres Standes war nahezu perfekt. Wir waren von vier Seiten erreichbar und im ersten Korridor gleich nach dem Eingang stationiert. Mit unseren gelben Tischtüchern waren wir nicht zu übersehen.

 

Aufbau

Noch etwas müde, begannen wir mit dem Auspacken der Paletten, welche von unserem Spediteur inzwischen geliefert wurden. Am Anfang wusste niemand so recht, wie wir beginnen sollten. Doch dann entschieden wir uns, als erstes die Pixlip Wände auszupacken. Pixlip Wände sind Tücher mit unserem Logo drauf, welche man über einen Kunststoff Rahmen zieht und beleuchtet. Ab diesem Zeitpunkt ging der Aufbau gut voran. Wir mussten insgesamt vier Pixlips aufstellen. Am Anfang machte uns diese Aufgabe ein wenig Mühe, denn keiner der Beteiligten baute diese Pixlips jemals auf. Doch, sobald wir den ersten Pixlip aufgestellt hatten, konnten wir die anderen drei mühelos zusammenbauen. Während ich und die Verantwortliche aus dem MarKom-Team die weiteren Pixlips aufgestellt haben, waren die Verkäufer mit dem Aufstellen der Geräte beschäftigt. Sie nahmen verschiedene Azure Geräte, den Mini-Vac, den CelVivo und noch weitere Geräte mit. Beim Aufbau vom letzten Pixlip entstand ein Problem, ein Pixlip-Stoff fehlte. Das Problem hat sich aber schnell gelöst: zum Glück ist der Verkaufsleiter am Morgen vor der Messe noch nach Baden gefahren und hat den fehlenden Stoff geholt. Am Schluss kamen wir ein wenig in Zeitdruck. Die Kabel waren nicht alle versteckt und die gelben Tischtücher waren teils schmutzig. Doch auch dies bekamen wir gut in den Griff, indem wir die Kabel hinter den Theken verlegten und die schmutzigen Tücher umgedreht haben.  Schlussendlich waren wir sehr zufrieden mit unserem Stand.

 

Meine Eindrücke der ILMAC

Ich war sehr beeindruckt von den grossen Ständen und wie perfekt diese gebaut wurden. Man sah kaum ein Kabel herumliegen. Ich hatte das Gefühl, die Messebauer waren seit einer Ewigkeit am Bauen, obwohl sie am gleichen Tag wie wir angefangen hatten. Dafür, dass wir keinen Messebauer organisiert hatten, waren wir sehr zügig unterwegs und auch unser Stand sah am Schluss sehr schön aus. Es war beeindruckend, wie viel Zeit und Geld in eine Messe investiert wird, welche nur für ein paar Tage andauert. Am besten gefiel mir, unsere Verkäufer persönlich kennenzulernen, mit denen ich bis anhin nur per Mail Kontakt hatte. Das nächste Mal würde ich in unserem Stand ein Catering anbieten um die Kunden anzulocken.

Beliebte Beiträge