Axonlab - Heute stellen sich drei Sales Account Manager vor
Einkaufen
Kundenportal
Suchen

Heute stellen sich drei Sales Account Manager vor

  • timer  7 Minuten Lesedauer
  • 16. August 2021
  • Geschrieben von Axon Lab AG
  • Arztpraxis

...Nadja Hostettler, Emil Lazarevic und Meri Todorov. Sie haben sich unseren – teilweise sehr persönlichen – Fragen gestellt und wir freuen uns, Ihnen einen kleinen Einblick zu gewähren. Nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

 

Dein Einsatzgebiet?

Nadja Hostettler In den Regionen Solothurn, Baselland und Baselstadt setze ich mich mit viel Engagement für das Beste der Kunden ein. Ich betreue und berate Arztpraxen in allen Bereichen rund um ihr Praxislabor. Zusätzlich bin ich für die Installation und Instruktion unserer Laborsysteme zuständig und unterstütze meine Kundinnen und Kunden auch bei jeglichen Fragen und Optimierungen von Abläufen im Praxisalltag.

Emil Lazarevic Mein Gebiet ist die westliche Deutschschweiz von Basel über Bern bis ins Wallis.
Dabei berate und verkaufe ich Praxissoftware und Hardware. Ausserdem leite und betreue ich diese Projekte vom Anfang bis zum Ende. 

Meri Todorov Ich betreue bestehende Kunden und suche Neukunden in Bern und dem Seeland.

Dein Spezialgebiet?

Nadja Hostettler Mir gefällt die Vielseitigkeit meiner Arbeit sehr – und besonders der persönliche Austausch mit meinen Kundinnen und Kunden. Aus diesem Grund strebe ich eine hohe Dienstleistung an, welche sehr geschätzt wird.

Emil Lazarevic Mein Spezialgebiet ist Axenita.

Meri Todorov Tatsächlich bevorzuge ich Termine, bei welchen ich mit einem akuten Problem zur Kundin bzw. zum Kunden gerufen werde. Weil ich mich dann umso mehr freuen kann, wenn wir das Problem gemeinsam lösen können. Das stärkt auch jeweils die Kundenbeziehung und das Vertrauen.

Seit wann bist du für Axonlab im Einsatz?

Nadja Hostettler Seit Februar 2018
Emil Lazarevic Seit November 2018
Meri Todorov Seit September 2018

Als was oder für wen hast du vor Axonlab gearbeitet?

Nadja Hostettler Ich habe als medizinische Praxisassistentin mein Fachwissen in diversen Arztpraxen eingesetzt und erweitert. Begleitend habe ich die Ausbildung zur Ernährungsberaterin erfolgreich abgeschlossen.

Emil Lazarevic Davor war ich als Sales Account Manager für Software und Abrechnungssysteme für Apotheken und Drogerien tätig.

Meri Todorov Als leitende MPA und Ausbildnerin in einer Hausarztpraxis in Bern.

Was gefällt dir besonders bei Axonlab?

Nadja Hostettler Die Firmenkultur. Einerseits der familiäre Umgang untereinander und die gegenseitigen Unterstützung, andererseits die individuelle Dienstleistung an den Kunden. Dadurch entsteht eine abwechslungsreiche und spannende Arbeitstätigkeit.

Emil Lazarevic Mir gefällt, dass der Teamgeist bei Axonlab sehr ausgeprägt ist. Mein Einsatz wird geschätzt und die gute Zusammenarbeit zwischen Kolleginnen und Kollegen sowie Vorgesetzten wird gelebt.

Meri Todorov Mir gefällt das Unternehmen an sich, weil die Art der Dienstleistungen (Diagnostik und Software aus einer Hand) in der Schweiz einzigartig in dieser Konstellation ist.
Ausserdem schätze ich das familiäre Klima und das herzliche Miteinander.

Was gefällt dir nicht besonders bei Axonlab?

Nadja Hostettler Meine grosse Kartonsammlung zu Hause. (lacht)
Und in der aktuellen Corona-Pandemie der fehlende persönliche Austausch mit meinen lieben Kundinnen und Kunden und Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen.

Emil Lazarevic Die Kommunikation ist in letzter Zeit nicht so optimal und hat Verbesserungspotenzial. Dies ist sicher auch coronabedingt.

Meri Todorov Die Kommunikation zwischen all den Abteilungen könnte etwas besser sein.

Welches ist dein Lieblingsprodukt und warum?

Nadja Hostettler Der Pathfast, der Microsemi CRP sowie der Exdia TRF Analyzer Plus. 
Alle Produkte sind qualitativ sehr hochstehend und doch einfach vom Handling her.

Emil Lazarevic Ganz klar Axenita! Weil es ein innovatives, technisch hochstehendes Produkt ist, mit dem Potenzial der besten Praxissoftware für die Schweizer Ärzteschaft.

Meri Todorov Mein Lieblingsprodukt ist das Spotchem D-Concept. Weil es mit seinen verschiedenen Modulen sehr anpassbar auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Praxen ist. Das Handling ist ausserdem einfach und die Qualität hoch.

Dein Sternzeichen?

Nadja Hostettler Widder
Emil Lazarevic Krebs
Meri Todorov Krebs

Deine Hobbies?

Nadja Hostettler Meine Freizeit verbringe ich sehr gerne mit meinen Freunden und meiner Familie. Ich bin gerne in der Natur unterwegs – sei es mit dem Velo oder zu Fuss.

Emil Lazarevic Zum Ausgleich nach dem Büro, oder nach Kundengesprächen, bin ich gerne an der frischen Luft. Hauptsache draussen und mit der Familie. 

Meri Todorov Ich verreise gerne, gehe wandern, Skifahren und mache Yoga.

Hast du Haustiere?

Nadja Hostettler Nein

Emil Lazarevic Ja, wir haben einen Yorkshire Terrier: Tara.

Meri Todorov Nein

 

This or That?

This or That? Nadja Hostettler Emil Lazarevic Meri Todorov
  • Buch lesen oder Film schauen? 
  • Planen oder spontan?
  • Essen gehen oder selber kochen? 
  • Pasta oder Sushi?
  • Pizza oder Hamburger?
  • Camping oder Hotel?
  • Roadtrip oder Pauschalreise?
  • Berge oder Strand?
  • Sightseeing oder Shopping?
  • Städtetrip oder Wellnessweekend? 
  • Kaffee oder Tee?
  • Sommer oder Winter?
  • Sport oder Couch?
  • Hund oder Katze?
  • Lilien oder Rosen?
  • Buch lesen
  • Spontan
  • Essen gehen 
  • Sushi
  • Pizza
  • Hotel
  • Roadtrip
  • Strand
  • Shopping
  • Städtetrip
  • Kaffee
  • Sommer
  • Sport
  • Hund
  • Rosen
  • Film schauen
  • Spontan
  • Selber kochen
  • Pasta
  • Pizza
  • Hotel
  • Pauschalreise
  • Strand
  • Sightseeing
  • Städtetrip
  • Kaffee
  • Sommer
  • Couch
  • Hund
  • Rosen
  • Film schauen 
  • Spontan
  • Essen gehen 
  • Sushi
  • Pizza
  • Hotel
  • Pauschalreise
  • Strand
  • Shopping
  • Städtetrip
  • Kaffee
  • Sommer
  • Sport
  • Hund
  • Lilien

 

Beliebte Beiträge